Die Crailsheimer Kunstfreunde Drucken E-Mail

Die Gründung

Der Verein wurde auf Initiative von Roland May und Gernot Mitsch im Nov. 1990 gegründet.

Gründungsmitglieder: Roland May, Dr. Otto Burkhardt, Frau Eilika Markert, Gernot Mitsch, Frau Gscheidle - Katz, Hans - Jochen Gimpel, Helga Gimpel, Rainer Herold, Frau Steinert - Roll.

In den folgenden Jahren wurden über 60 Ausstellungen, Kunstfahrten, Atelierbesuche und andere Veranstaltungen durchgeführt.

Ziel des Vereins

ist die Förderung der Bildenden Künste durch Kunstausstellungen in Crailsheim und durch begleitende Veranstaltungen wie Vorträge, Einführungen in Kunstausstellungen, Atelierbesuche etc.

Schon mit der Namensgebung soll ausgesagt werden, dass es sich um keine Künstlervereinigung handelt, sondern um einen Zusammenschluss von Kunstinteressierten, die das Anliegen verfolgen, zeitgenössische Kunst von außen nach Crailsheim zu holen, zur Auseinandersetzung mit aktuellen Positionen der Kunst einzuladen und das kulturelle Leben in Crailsheim zu bereichern.

Jährlich werden 2-3 Ausstellungen realisiert, die in der Regel in den Räumen des Museums im Spital gezeigt werden.

 
© Crailsheimer Kunstfreunde e.V. - Impressum, Haftungsausschluss - Login
Free template 'Feel Free' by [ Anch ] Gorsk.net Studio. Geändert und angepasst von Andreas Flaig!